Essen, 25.06.2016

Trotz Dauerregen: Turniersieg beim "Thito Sports-Cup" in Steele

Ein verdienter Erfolg für die E1 bei widrigen Witterungsverhältnissen nach fünf Siegen in fünf Spielen und 17 : 1 Toren!

Einen Tag später folgte dann beim gleichen Event in Rellinghausen - nach Platz 1 in der Vorrunde (drei Spiele, zwei Siege und ein Remis, 9 : 1 Tore) - das Aus im Viertelfinale.


Essen, 21.06.2016

Rudelgucken im "Laola"

Beim gefühlten 7:0-Achtelfinaleinzug von "La Mann-schaft" gegen das Team aus Nordirland gab es leider nur einmal wirklich Grund zum Jubeln.

Das tat der guten Stimmung bei E1 und E2 insge-samt aber keinen Abbruch, denn es wurde mann-schaftsübergreifend reichlich angefeuert und fach-gesimpelt!



Essen, Juni 2016

We love Sports Essen - Welcher Verein soll gewinnen? Jetzt für unsere E4 abstimmen!

Welcher Verein soll den Mannschaftspreis des Allee-Center Essen gewinnen? Einfach auf facebook durch die Bildergalerie klicken und das Foto des Lieblingsvereins „liken“! 

Der Verein mit den meisten „Gefällt mir“ gewinnt einen Bowlingnachmiitag bei goalfever nebst Verpflegung:

BV Altenessen 06

DJK Grün-Weiß Essen Werden/Heidhausen Badminton-Abteilung

DJK SG Altenessen e. V.

F.C. Saloniki Essen 1965

Kettwiger Sportverein 70/86 e. V. Basketball

SG Essen-Schönebeck 19/68 e.V.

TuS Helene 1928 Essen e.V.

VfL Sportfreunde 07 Essen

 

Übrigens: Alle acht Vereine haben bereits im Rahmen der „Allee-Center Essen-Altenessen WE LOVE SPORTS Kampagne“ einen Satz neue Trikots gewonnen!

Nach der Anfertigung und Übergabe der Mannschaftsfotos konnten die Spieler ihre neuen Trikots bereits bei einem kurzen, mannschaftsinternen Wettbewerb auf dem speed-Parcours testen. 

Die Fotos dürfen bis einschließlich 04.Juli 2016, 14:00 Uhr „geliked“ werden. Alle „Gefällt mir“-Angaben, die danach eingehen, können bei der Auswertung nicht mehr berücksichtigt werden.

Teilnahmebedingungen: 

Die Namen der Vereine werden auf der Facebook Chronik veröffentlicht. Das Allee-Center Essen-Altenessen übernimmt für etwaige Schäden keine Haftung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Voting-Schluss ist der 04. Juli 2016 um 14:00 Uhr.


Essen, 11./12. und 18./19.06.2016

2. Stadtwerke Essen-Sportwochen wieder ein voller Erfolg!

War das ein Wetter am vergangenen Samstag! Pünktlich waren fast alle Teams zur 2. Stadtwerke Sportwoche angereist, die Spielpläne verteilt und die Schiedsrichter wollten gerade aufs Feld. Doch dann kam der große Regen. Fast eine halbe Stunde goss es aus Kübeln und als dann auch noch ein Gewitter einsetzte, mussten die Verantwortlichen der SG Essen Schönebeck die 31 angereisten Teams und die knapp 700 mitgereisten Zuschauer ohne Turnierspiele wieder nach Hause fahren lassen. Da auch kein besseres Wetter angesagt war, vielen dann auch die Spiele am frühen Nachmittag aus. Die Turnierveranstalter konnten sich nicht erinnern, dass in der fast 30 jährigen Geschichte der Sportwochen einmal ein kompletter Tag ausgefallen wäre. mehr


Essen, 18.06,.2016

Die E1 sagt "Tschüss, Gabriel!"

Das schlechte Wetter mit Blitz und Donner und nicht zuletzt die kurzfristige Absage einer sowie das Nichterscheinen gleich zweier weiterer Mannschaften begründeten - nach knapp einer Stunde Wartezeit - letztendlich die Absage unseres eigenen E1-Turnieres am Samstag.

Schade, hatten wir uns dieses Jahr doch berechtigte Hoffnungen auf den Turniersieg gemacht...

Auch ein Freundschaftsspiel wurde leider nicht mehr genehmigt, so dass wir zwar nass, aber dennoch unverrichteter Dinge wieder einpacken mussten.

 

Trotzdem konnten wir - wie geplant - zum Abschluss noch Gabriel in großer Kabinenrunde (es waren ALLE Mitspieler mit Elternteilen anwesend!) offiziell in Richtung Bayer 04 Leverkusen verabschieden.

Wir danken ihm für seinen Einsatz bis zuletzt in der Saison, seinem großen Anteil an unserem sportlichen Abschneiden in der Meisterschaft und wünschen ihm viel Glück und Erfolg bei seiner neuen Herausforderung.

Gabriel, Du bist jederzeit wieder herzlich willkommen!


Essen, 11.06.2016

Platz 3 bei den TuS-Turniertagen in Holsterhausen

Einmal mehr ist es den Jungs der E1 gelungen, den Pokal für den 3. Platz bei einem Turnier zu ergattern (und das, obwohl im letzten Gruppenspiel gegen das Team des Gastgebers Torhüter Max minutenlang mit Nasen-bluten am Spielfeldrand behan-delt und durch Feldspieler Otto im Tor ersetzt werden musste...)!


Lediglich die um 2 Tore schlechtere Tordifferenz bedeutete - nach 2 Siegen und einem Remis in der Vorrunde - statt der Endspielteilnahme das Erreichen des "kleinen Finales" um Platz 3, welches mit 4:1 (nach Neunmeterschießen!) gewonnen werden konnte.

Herzlichen Glückwunsch (und vielleicht kommen wir ja schon morgen mal wieder in's Endpsiel...)!


Sponsorenlauf am 08. Juli 2016

Liebe Freunde der SG Essen-Schönebeck,
nach einer erfolgreichen Saison möchte sich der Verein noch einmal sozial engagieren und dafür einen Sponsorenlauf im Schlosspark Essen (Schlossstraße 101) veranstalten.

 

Bei einem Sponsorenlauf sucht sich jeder Läufer seine eigenen Sponsoren, die pro Runde (circa 700 Meter) einen gewissen Betrag spenden möchten. Angenommen der Papa von Max sponsert einen Euro pro Runde und Max läuft am Ende 10 Runden, so werden 10 Euro gespendet. Dabei kommen Verwandte oder Freunde als Sponsoren in Frage, aber auch Unternehmen oder der Supermarkt um die Ecke. Jeder Spieler darf gerne Freunde mitbringen, auch externe begeisterte Läufer oder laufbegeisterte Eltern können gerne teilnehmen.

 

Ich möchte euch alle bitten, Freitag, den 08. Juli (letzter Schultag) dafür freizuhalten!

Der Lauf ist von ca. 17 bis 20 Uhr geplant, die Startzeiten lauten wie folgt:

  • 17:00 Uhr: U13/ D-Jugend und jünger
  • 17:30 Uhr: U15/ C-Jugend
  • 18:00 Uhr: U16/ B-Jugend
  • 18:30 Uhr: U17/ A-Jugend
  • 19:00 Uhr: Damen/ Herren

Vanessa Vohs, aktuell Spielerin der SGS Essen 3, die seit der U13 im Verein, seit zweieinhalb Jahren 

 

Schiedsrichterin ist und seit letzter Saison die U13 mittrainiert, organisiert und plant den Lauf. Sie wird ab August für ein Jahr nach Ecuador gehen und den Freiwilligendienst „weltwärts“ leisten. Dabei möchte sie lernen, globale Verantwortung zu übernehmen und in einem Entwicklungsland helfen. Sie wird, obwohl sie sich sozial und ökologisch engagiert, einen Teil der Kosten selbst tragen müssen und muss sich deshalb einen Förderkreis aufbauen.

 

50 Prozent der Einnahmen des Spendenlaufs gehen an die Organisation Experiment e.V., die für unsere langjährige Spielerin ihr freiwilliges soziales Jahr organisiert und finanziert, die andere Hälfte wird an ein Hilfsprojekt in Ecuador gespendet!

 

Nachfolgend findet ihr hier einen Flyer, in dem ihr mehr über Vanessas Arbeit und ihre Organisation erfahrt. Demnächst erhaltet ihr außerdem weitere Infos und eine Sponsorenkarte. Auf dieser müssen sich die Sponsoren verbindlich eintragen!

 

Download
Weltwärts Förderkreis Flyer 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.3 KB

Helfer werden natürlich auch noch benötigt - Eltern, Freunde oder Bekannte sind also sehr gerne gesehen!


Bitte sagt Vanessa (vanessa-vohs@gmx.de) bis nächste Woche Freitag, den 17.06. Bescheid, ob ihr als Mannschaft kommt und wie viele Läufer in etwa teilnehmen werden. Nachfolgend der Link zur Facebook-Anmeldung: https://www.facebook.com/events/1379665938716268/

Sponsoren müsst ihr bis dahin noch nicht haben, eine separate Mail dazu folgt. Bei allen anderen Fragen könnt ihr euch ebenfalls an sie wenden.

 

Sportliche Grüße und vielen Dank für Euer Engagement,

Thomas Kasten

(Jugendleiter)


Essen, 07.06.2016

E4 gewinnt einen Trikotsatz

Mit nur geringen Hoffnungen auf einen Gewinn nahm die E4 im Frühjahr an einer Trikotsponsoringaktion des Allee-Center Essen-Altenessen teil. Einzige „Hürde“ war das Ausfüllen des Bewerbungsformulars, die aber mit Bravour genommen wurde...

Im üblichen Tagesgeschäft mit Training, Saison und Turnieren geriet die Bewerbung völlig in Vergessenheit, bis plötzlich Ende Mai die Nachricht eintraf, dass - neben einigen anderen Mannschaften - auch die E4 einen kompletten Trikotsatz inklusive Torwartkleidung gewonnen hat! 

Die Übergabe fand am Donnerstag, den 16. Juni von 19:15 - 20:00 Uhr im Allee-Center (Altenessener Str. 411, 45329 Essen) im Rahmen einer größeren Veranstaltung mit Fotoaktion statt. 

Mit diesen Bildern wird dann eine Facebook-Aktion veranstaltet, bei der die Mannschaft mit den meisten Like's einen tollen Preis gewinnt (siehe weiter oben).

Für entsprechende Unterstützung wären die Kinder natürlich sehr dankbar!

 

Youssef Farghaly,

Trainer E4 der SG Essen-Schönebeck


Hürth/Bedburg 03. - 05.06.2016

Die E1 auf Saisonabschlussfahrt

Freitag

Anreise zur Jugendherberge "Villehaus" mit an-schließendem Grill- und Freizeitabend (besonders beliebte Beschäftigungen waren hierbei Tischtennis-Rundlauf, Fußballkarten "klatschen" und Pokern...):


Samstag

Besuch des "Phantasialand"-Freizeitparks in Brühl mit anschließendem Länderspiel- und Grillabend.

Der vom Co-Trainer für den Auswärtssieg in Schonnebeck ausgelobte "Black Mamba"-Ritt mit jedem Spieler kann guten Gewissens als eingelöst betrachtet werden, da von 15 Spielern insgesamt beim Anblick der Achterbahn lediglich 8 überhaupt noch fahren wollten und diese zum Glück allesamt in einer Fuhre "abgefertigt" werden konnten:


Sonntag

Rückreise mit Zwischenstop und Turnierteilnahme in Bedburg (der Gewinn des 3. Platzes ist hierbei - unter Berücksichtigung des Schlafmangels der Vortage - ein würdiger Abschluss des Wochenendes!):



Essen, 04.06.2016

"Akkus leer" im Wiederholungsspiel um die Essener Stadtmeisterschaft der D-Junioren
SG Essen-Schönebeck D1 - ETB SW Essen D1 0:5 (0:2)

Nach dem Last-Minute Ausgleich vor 3 Tagen im Finale um die Stadtmeisterschaft mit dem erzwungenen 9-m-Schießen und anschlies-sendem Spielabbruch bei Gewitter kam es an der Lohwiese erneut zum Duell gegen ETB SW Essen. 

Es war das dritte Spiel gegen den Favoriten in 7 Tagen! Die SGS hatte sich sowohl den Stadtpokal durch ein 4:1 im ersten Spiel gesichert als auch im zweiten Spiel den Favoriten im Stadtmeisterschaftsendspiel an den Rand einer Niederlage gebracht. mehr

Kalkar, 27. - 29.06.2016

Mannschaftsfahrt der F4 ein voller Erfolg

 Am vergangenen Wochenende stand für die F4 die "große" Mannschaftsfahrt an. Man fuhr zum Cam-pingplatz nach Wissel (Kalkar), um dort zu zelten.

Sofort nachdem die 5 riesigen Zelte bezogen waren, schnappten sich die Jungs ihre Bälle, um auf dem campingplatzeigenen Naturrasenplatz zu kicken. Die Väter hatten natürlich beim Spiel gegen die eigenen Kinder keine Chance. Den Abend ließ man mit leckerem Grillfleisch und einer Partie Wikinger-schach ausklingen.

Am Samstag sollte es dann zu einem echten Spitzenspiel gegen den ortsansässigen Fußballclub kommen - Sturm Wissel : SG Schönebeck F4.

mehr



Duisburg, 29.05.2015

2. Platz beim OSC-Cup in Rheinhausen

Die Erfolgsserie reißt nicht ab:

Vier Siege, ein Remis und nur eine Niederlage bei 33:6 Toren sprechen eine klare Sprache.

Und wenn die Jungs nicht das erste Spiel verschlafen und später gegen Osterfeld die erforderliche Gegenwehr gezeigt hätten, wäre sogar Platz 1 möglich gewesen!


Hattingen, 26.05.2015

Kaum (Mit-)Meister, schon Turniersieger

Nur fünf Tage nach dem Gewinn der Mit-Meister-schaft konnten die Jungs der E1 ihren ersten Turniersieg der Saison einfahren:

Nach zwei Siegen zum Auftakt erkämpften sie sich in den folgenden beiden Partien noch ein 1:1-Unentschieden (jeweils nach Rückstand).

Das reichte am Schluss, um den Siegerpokal des Sparkassen-Cup der SF Niederwenigern in Hattingen an die Ardelhütte zu entführen.

Herzlichen Glückwunsch!


Essen, 21.05.2016

Neuer Vereinsausstatter PUMA und neue Vereins-Kollektion

Hallo zusammen,

es ist entschieden: Unser neuer Ausstatter für den gesamten Verein ist PUMA!

Damit wir als Verein ein einheitliches Bild nach Außen abgeben können, findet Ihr die für alle Teams vorgegebene Kollektion als Vorabzug in der nebenstehenden pdf-Datei.

Torwart-Sachen stehen hier nicht ausdrücklich drauf,

sind aber ebenfalls von PUMA zu beziehen.

 

Download
Ausstatter PUMA - Vereins-Outfit FINAL.p
Adobe Acrobat Dokument 237.7 KB

Krönender Abschluss einer tollen Rückrunde: Die E1 wird Meister (punktgleich hinter Schonnebeck)!

Mit dem 9:0-Heimspielerfolg zum Abschluss der Rückrunde haben die Jungs einer tollen Saison quasi die Krone aufgesetzt: 18 Siege, 1 Unentschieden und nur 2 Niederlagen in den insgesamt 21 Spielen der Hin- (10) und Rückrundengruppe A (11) sprechen eine deutliche Sprache!

Gegen den ersatzgeschwächten Tabellenfünften aus Borbeck um Trainer Michael Keller waren allerdings erneut 14 Minuten nötig, um mit dem 2:0 die Weichen im Fernduell mit dem Team vom Schetters Busch endgültig auf Erfolg zu stellen. Der Rest (5:0 


zur Halbzeit, 9:0 Endstand) ist Geschichte und war gleichzeitig der Auftakt zu einer nass-fröhlichen Saisonabschlussfeier, die noch am Platz ihren Anfang nahm und später am Ruhrstrand in Mülheim fortgesetzt wurde. Und auch der Wettergott schien es dabei gut mit uns zu meinen!

Es freut uns natürlich in erster Linie für die Jungs, denn wer die Bilder der ausgelassenen Freude sieht, der erkennt, dass solche Momente ein Team zusammenwachsen lassen. Für diese Ziele lebt man im Sport und auch wir Trainer freuen uns natürlich über den Erfolg. Einen besseren Abschied hätte die ganze Mannschaft Gabriel, der uns im Sommer verlässt, nicht bereiten können: Somit wechselt ein echter MEISTER zu Bayer 04 Vize(Lever)kusen ;-). Wir wünschen ihm VIEL ERFOLG und ALLES GUTE für die neue Herausforderung!

 

E3 wird ebenfalls Meister!

Mit einem 13:2-Kantersieg gegen die 2. Mannschaft des FC Karnap behauptete die Mannschaft von Arndt Keller und Christian Rahe ihren ersten Tabellenplatz und konnte somit ebenfalls zum Abschluss einer (ungeschlagenen) Rückrunde die Meisterschaft an die Ardelhütte holen!

33 Punkte aus 11 Spielen - herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Trainerteam!

E2 wird hervorragender Zweiter!

Die E2 mit ihren Trainern Martin Reinirkens, Markus Böhm und Rachid Lagmouch hat eine Sensation am letzten Spieltag nur knapp verpasst und schließt die Rückrunde auf einem hervorragenden 2. Tabellenplatz ab.

 

Auch hierzu gratulieren wir natürlich ganz herzlich!


 

E-Jugend komplett

Komplettiert wird das insgesamt tolle, sportliche Abschneiden unserer E-Jugendteams mit dem 3. Platz der E4 von Youssef Farghaly und Armin Strähler sowie dem 4. Platz der E5 (mit Pascal Caspari, Eric Gyamfi und Christoph Horn als Trainer) in ihren jeweiligen Ligen.

Eine super Leistung - weiter so!


Essen, 18.05.2016

C1 gewinnt Kreispokal!

Durch einen 2:1-Erfolg im Endspiel gegen das Team von ESC Preußen hat die C1 von Trainer Thomas Kasten den begehrten Kreispokal gewonnen!

Im Stadtpokal geht es nun am 28. Mai gegen ETB SW Essen (Anstoß 14:00 Uhr an der Lohwiese).

Viel Erfolg und herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Trainerteam!


Essen, 30.04.2016

Erfolgreiches Sportwochende:

Da ist das Ding! Pokalübergabe am Schetters Busch...
Da ist das Ding! Pokalübergabe am Schetters Busch...

Die C1 schafft den Klassenerhalt in der     Niederrheinliga und die D1 wird Kreispokalsieger

(zum Bericht von Christian Neusser)!
Herzlichen Glückwunsch an Teams und Trainer!


Dortmund, 16.04.2016

Mannschaftsausflug zum Deutschen Fußballmuseum

Unmittelbar nach dem 5:4-Auswärtserfolg bei TuS Essen-West 81 ging es vom Platz aus mit Bus und Bahn in Richtung Dortmund! Bis auf zwei Spieler war die E1 komplett und es hat allen Teilnehmern viel Spaß gemacht:

Einmal Schiedsrichter spielen, verschiedene Spielszenen wie im Radio/Fernsehen kommentieren, sein persönliches Fußballwissen im Wettstreit mit anderen testen, im WM-Mannschaftsbus der Nationalmannschaft von 2010 auf dem Platz von Manuel Neuer oder Mario Götze sitzen, WM- und DFB-Pokale sowie viele andere Fußballutensilien bestaunen, beim Betrachten toll gemachter Animationen und (3D-)Filme eine Menge über den deutschen Fußball lernen und im Dribbelparcours den Geschwindigkeitsrekord brechen...

Es war für jeden Geschmack etwas dabei und langweilig wurde es nie!

mehr


Ratingen-Lintorf, 10.04.2016

Gruppensieger zum Abschluss der Hallensaison

Die Bambinis des Jahrgangs 2009/ 2010 konnten sich zum Abschluss der Hallensaison beim Hallenturnier des SC Rot-Weiss Lintorf über den Gruppensieg freuen!

Mit vier Siegen und ohne ein Gegentor haben die Jungs einen super Abschluss der Hallensaison hingelegt.

Mit tollen Spielzügen und viel Ehrgeiz haben die Kinder nicht nur ihre Trainer, sondern auch Eltern und Fans begeistert.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!


Essen, Ostern 2016

Die U10 des FC Augsburg zu Gast bei der E2 der SG Essen Schönebeck
Am Karfreitag reiste die U10 mit elf Spielern und zwei Trainern an. Jeweils in 2/3er-Gruppen wurden die Kinder auf ihre Gasteltern verteilt.
Abends wurde ein gemeinsames Turnier in der Soccerhalle Mülheim veranstaltet, bei den gemischten Teams gewann "Hinter Mailand" vor "Fortuna Kannix". Bei der Abschlussbesprechung verordnete der Trainer vom FC Augsburg seinen Jungs Bettruhe ab 20.30 Uhr und auch bei der Ernährung (ausgiebig frühstücken) zeigten sich die Gewohnheiten der Kinder vom Nachwuchs-leistungszentrum Augsburg!
Ostersamstag trafen sich die Kinder beider Mannschaften um 9.00 Uhr in Düsseldorf beim 2. internationalen Ostercup (Teilnehmer u. a. Hertha BSC, 1.FC Köln, FC Sankt Pauli, PSV Eindhoven, FC Kopenhagen, FaC Wien, Fortuna Düsseldorf sowie 65 weitere Clubs).
Nach der Vorrunde am Samstag war der Nachmittag zur gemeinsamen Freizeitgestaltung vorgesehen. Auf dem Programm standen u. a. Fußball-Billiard, Fußball-Golf, Tischtennis, Osterfeuer und chillen. Aufgrund der Zeitumstellung wurde für den Abend Bettruhe ab 19.30 Uhr angekündigt! Am Sonntag begann der zweite Turniertag bereits um 8.30 Uhr und endete nach langen 6 Stunden Fußball für beide Mannschaften semi-erfolgreich. Als Bilanz kann man ziehen: Für alle Beteiligten eine lehrreiche Erfahrung, wie sich die Nachwuchsspieler eines Bundesligavereins verhalten.
Den Gasteltern (Familie Bierikoven, Böhm, Katircioglu & Klösener) sage ich auf diesem Wege DANKE - Ihr habt unseren Verein sehr gut repräsentiert!

Glück auf,

Martin Reinirkens

(Trainer E2 SG Essen Schönebeck)


Radevormwald, 19.03.2016

3. Platz beim Sparkassen-Cup des SC Radevormwald

Leider kam die einzige Niederlage bei acht Spielen (und davon sieben Siegen) mit 0:1 genau zur falschen Zeit, nämlich im Halbfinale!

Daher konnten wir den ausgeschriebenen Wanderpokal nicht - wie nach der blitzsauberen Bilanz von drei Siegen und 13:0 Toren nach dem gestrigen Vorrundentag erhofft - mit zur Ardelhütte bringen, sondern mussten dem RWW Bismarck aus Gelsenkirchen den Vortritt lassen.

Das Spiel um Platz drei wurde - dann wieder ohne großen Druck - abschließend gewonnen.

 

Die Bilanz aus unserer Sicht am Samstag, 19. März 5:0, 4:0, 4:0 und am Sonntag, 20. März 4:2, 2:1, 1:0, 0:1, 5:0


Essen, 04.02.2016

Training der etwas anderen Art: Die E1 bei ESSEN.ON.ICE 2016!

Schön wär's auf der Eislaufbahn am Kennedyplatz!

Bei stimmungsvoller Beleuchtung konnten sich die Jungs anderthalb Stunden auf dem Eis austoben - und das haben sie auch ausgiebig getan!

Der sportliche Aspekt ist daher bei diesem, in erster Linie dem Teamgeist zugedachten, Event nicht zu kurz gekommen. Schön zu beobachten waren dabei (auf Seiten der Jungs sowie einiger Elternteile) rasante Verfolgungsjagden und Fangenspiele bei den Fortgeschrittenen und durchaus erfolgreiche erste "Gehversuche" bei den Ungeübteren, die von den erstgenannten immer wieder aufmunternd unterstützt wurden.


Die abschließende Reifen-Rutschpartie hat den gelungenen Ausflug schließlich abgerundet.


Essen, 31.01.2016

F4 als Einlaufkids bei Rot-Weiss Essen

Am vergangenen Sonntag war unsere F4 zu Gast bei Rot-Weiss Essen, um dort mit den Profis ins Stadion einzulaufen. Sichtlich aufgeregt warteten die Kids mit ihrem Trainer im Spielertunnel auf ihre Lieblinge, als diese dann endlich zu den Jungs kamen, ging es auch schon ab auf den heiligen Rasen des Essener Stadions. In der Mitte des Platzes angekommen und den Fans winkend, war das Highlight für die Spieler der F4 perfekt!

Ein schönes Erlebnis endete mit einem torlosen Remis zwischen RWE und 1.FC Köln II.



Essen, 17.01.2016

Die B-Junioren freuen sich über die neuen Trikots von Kröger XXXL

Damit setzt sich die über 25 jährige Zusammen-arbeit mit dem Möbelhaus Kröger fort. 

Vielen Dank!


Essen, 15.01.2016

Platz 2 bei der Wahl zum Stollenstrolch des Jahres für Ben Klösener (E2)

Sprintfallschirm, miCoach Smart Ball, Koordinations-leiter... - mit diesem Trainingsequipment im Wert von rund 1.500 Euro ist die E2 bestens für die Rück-runde und die nächsten Turniere gerüstet! 

Vielen Dank für Eure großartige Unterstützung, herzlichen Glückwunsch an Ben und viel Spaß mit diesem außergewöhnlichen Preis! mehr



Düsseldorf, 10.01 2016

3. Platz beim Hallenturnier des Düsseldorfer SC 1899 e.V.

Herzlichen Glückwunsch, da ist das Ding!
Herzlichen Glückwunsch, da ist das Ding!

Nach drei Siegen und einer Niederlage (gegen den späteren Turnierzweiten) bei 14 : 2 Toren konnte die E1 heute in Düsseldorf den erhofften Erfolg verbuchen und einen der begehrten Pokale mit nach Hause nehmen. 

TJ Dormagen : SGS = 0 : 7

SGS : DSC 99 I = 2 : 0

SGS : Sportfreunde Gerresheim = 0 : 2

SGS : Sportfreunde Baumberg = 5 : 0


Essen, 19.12.2015

Tolle Aktion zum Jahresabschluss

Das gemeinsame Pizza-Essen mit der Mannschaft aus Holsterhausen nach dem heutigen E1-Freund-schaftsspiel war eine rundum gelungene Aktion!

An der großen "Tafel" im VIP-Raum unseres Vereins-heims haben es sich Spieler, Trainer und Eltern beider Mannschaften gemeinsam bei mitgebrach-tem Kuchen, Pizza und Erfrischungsgetränken gut-gehen lassen und den Spiel- und Saisonverlauf noch einmal fachgerecht resümiert.


Recklinghausen, 17.10.2015
Geburtstagsparty beim FC Leusberg
Kapitän Sam von der E2 hat es sich nicht nehmen lassen, obwohl er Geburtstag hatte am Fairplay-Turnier des FC Leusberg teilzunehmen!

Eingeladen waren E1 Mannschaften (und damit ein Jahr ältere Gegenspieler), doch es wurde eine Party für die E2 (auch aufgrund folgender Ergebnisse):

3:1 gegen SG Hillen, 5:0 gegen SpVgg Solingen, 0:0 gegen SG Unterrath, 4:0 gegen Westfalia Vinnum, 1:0 gegen DJK SF Nette, 5:0 gegen TuS Deusen, 1:0 gegen SV Zweckel, 6:0 gegen FC Leusberg und 1:2 gegen BV Rentfort
Am Ende Platz 2 von zehn Mannschaften - damit ließ es sich ordentlich feiern! Für Sam und seine "Gäste" eine runde Sache...

Essen, 22.09.2915

Beim Heimspiel von Rot-Weiß Essen gegen Fortuna Düsseldorf durften die Kinder der E4 einlaufen

Die Aufregung vorher war groß, aber die beiden Betreuerinnen von RWE gewannen schnell das Vertrauen der Kinder, so dass sie sich diszipliniert verhielten und die Tipps und Anweisungen gut umsetzten. Groß war natürlich die Freude über das Einlauf-T-Shirt, welches sie behalten durften.

Kurz nach der Aufstellung im „Einlauftunnel“ liefen die Spieler von RWE vom Einspielen in die Kabine an unseren in Reih‘ und Glied stehenden Kindern vorbei und klatschten jeden ab. mehr


Essen, 18.09.2015

Ein Blick über den Tellerrand - die E4 zu Gast im Druckhaus der WAZ

Am 18.09.2015 war die E4 mit elterlicher Begleitung zu Besuch im Druckhaus der WAZ an der Schederhofstraße in Essen. Dort wurde sie von zwei langgedienten, jetzt im wohlverdienten Ruhestand befindlichen ehemaligen Mitarbeitern empfangen. Sie gaben zunächst einige Anekdoten aus „alter“ Zeit zum Besten, an denen man schon vor der Besichtigung die großen Veränderungen der Zeitungsherstellung in den vergangenen Jahrzehnten erkennen konnte. Außerdem wurde den Besuchern erklärt, wieviel täglich durch die Druckerpresse nur in diesem Druckhaus geht. mehr


Duisburg, 28. - 30.08.2015
Chronik eines Trainingslagers

Am Wochenende vom 28. bis 30. August 2015 absolvierte die E2 ein Traningslager in der Sportschule Wedau.

Es war ein Spitzenevent! mehr


Essen, 22.08.2015
Erfolg auf ungeliebtem Untergrund

Mit 5:4 nach Achtmeterschießen konnte die E1 das "Finale" beim Vorbereitungsturnier des TuS 84/10 Bergeborbeck für sich entscheiden!
Als Sieger der Vorrundengruppe (nach 7:0 gegen TuS Essen West 81, 7:1 gegen VfB Bottrop 4 und 3:4 gegen SV Vogelheim) stand es im Spiel der beiden Gruppensieger um Platz 1 nach 2 x 15 Minuten 2:2, so dass ein Shootout die Entscheidung bringen musste.


Eine tolle Leistung der Mannschaft, die aufgrund des - wie bereits erwähnt - ungewohnten Untergrunds und trotz einiger personeller Umstellungen umso höher einzustufen ist. Gratulation!


Bottrop, 08.08.2015

Turniersieg in der Vorbereitung

Mit fünf Siegen und einem Remis (bei 32 zu 3 Toren) haben die Jungs der E1 - mit toller Unterstützung aus der E2 - heute beim Turnier des SV 1911 Bottrop (weitere Teilnehmer: VFR Ebel und Fortuna Bottrop) einen guten Einstand in die Vorbereitung zur neuen Saison hingelegt.

Herzlichen Glückwunsch!


Essen, 27.06.2015

Platz beim Knappenkids Cup 2015 "auf Schalke"

Man könnte sich glatt daran gewöhnen, denn zum Saisonende geben die Jungs der E2 offensichtlich nochmal alles! Dafür haben sie sich mit dem Finaleinzug und dem abschließenden 2. Platz (bei 36 teilnehmenden Mannschaften!) erneut selber belohnt. Nach dem Turniersieg von vergangener Woche ein weiteres, tolles Erlebnis.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser klasse Leistung! mehr 



Essen, 21.06.2015

Turniersieg im Löwental

Die E2-Vertretung der SGS konnte heute - quasi zum Saisonabschluss - ein hochverdientes Erfolgser-lebnis verbuchen, denn mit 5 Siegen aus 5 Spielen und 20 : 1 Toren wurde sie ungeschlagenener Sieger beim Theo Kalkhoff-Turnier 2015 des SC Werden-Heidhausen!

Die zum großen Teil toll vorgetragenen Spielzüge und Kombinationen der Jungs ließen unseren Gegnern von SVA Burgaltendorf, DJK TuS 


Holsterhausen sowie den E2-, E3- und E4-Vertretungen des Heimvereins keine Chance und ernteten Respekt und Anerkennung selbst von den gegnerischen Trainern und Anhängern. Für ihr insgesamt tolles engagiertes, konzentriertes und diszipliniertes Auftreten hat sich die Mannschaft selber mit dem 1. Platz belohnt und durfte zum Abschluss der Saison den ersehnten Siegerpokal mit zur Ardelhütte nehmen.

 Herzlichen Glückwunsch und weiter so!


Essen, 17.06.2015

Feierliche Pokalübergabe an der Ardelhütte

Heute war es endlich soweit: Ben Klösener aus der F1-Jugend erhielt vor großer Kulisse den ersehnten Pokal für den 1. Platz bei der Wahl zum "Stollenstrolch" des Monats Juni aus den Händen einer charmanten Telekom-Mitarbeiterin!

Dies (sowie ein Scheck in Höhe von 1.000,- € für die Mannschaftskasse!) bildete zusammen mit einem Freundschaftsspiel gegen die F2 den würdigen Rahmen für ein gelungenes Saisonabschlussfest, das im Anschluss daran zusammen mit Familien und Freunden bei Grillwurst und Kaltgetränken auf der Anlage begangen wurde.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle Unterstützer, herzlichen Glückwunsch an Ben und viel Spaß mit dem Gewinn! mehr


RevierSport, 31.05.2015

Angyeck und ihre "netten Kerle"

Kluge Köpfe bauen vor, heißt es. Und zwar am besten für Geist und Seele. Und dass sie ein kluger Kopf ist, beweist Angyeck Mengot (F1) jeden Tag in der Schule. Aber nicht nur dort. Angyeck ist amtierende Essener Stadtmeisterin im Schach und spielt gerne Violine. Doch ihr Herz gehört dem Fußball. Gemeinsam mit „ihren“ Jungs von der SG Essen-Schönebeck zog die 9-Jährige am Sonntag im altehrwürdigen Stadion von TuS Helene Essen als einziges Mädchen in die Endrunde um den Emscher-Junior-Cup am 21. Juni in Oberhausen ein. mehr


WDR (sport inside), 04.05.2015

Download
Wenn Fußball-Eltern ausrasten - Ein Film von Katharina Studthoff
Viele Spiele der Minikicker werden zum emotionalen Ausnahmezustand. Die Kinder wollen einfach nur Spaß haben, aber die Eltern und Betreuer Leistung und Siege sehen. Das Ergebnis sind dann agressive Erwachsene und frustierte Kinder und Schiedsrichter.
Anschreiben Kreis 13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 500.1 KB

Abhilfe schaffen soll das Fairplay-Programm des DFB: die Eltern müssen Abstand halten und die Spielerinnen und Spieler sind ihre eigenen Schiedsrichter. mehr


Essen/Oberhausen, 21.04.2015

KODi unterstützt die F3-Jugend der SG Essen-Schönebeck e.V. mit neuem Trainingssatz 

Ab sofort geht die F3-Jugend der SG Essen-Schönebeck e.V. mit einem neuen Trainingsoutfit an den Start!

Die in Oberhausen ansässige KODi Diskontläden GmbH sponsert der Mannschaft einen kompletten Trainingssatz. Übergeben wurden die neuen blauen Outfits heute um 16.30 Uhr auf der SGS-Bezirks-sportanlage Ardelhütte in Essen. mehr